Gemeinde Malschwitz - Webseite
HomeImpressumDatenschutz 17.12.2018
Sie befinden sich hier: Aktuelles » Ausschreibungen

Stellenausschreibung: Leiter/ Leiterin des Infrastrukturamtes

Die Gemeindeverwaltung Malschwitz hat zum 01.02.2019 die Stelle des/ der

Leiters/ Leiterin des Infrastrukturamtes

zu besetzen. Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Die Stelle wird in der EG 10 TVöD-VKA vergütet. Daneben werden die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen gewährt.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Führung und Leitung des Amtes für Infrastruktur

            -    Infrastruktur Erfassung und Konzeption

-       Bauleitplanung

-       Hoch- und Tiefbaumaßnahmen/ Gewässerbau

-       Vergabe- und Auftragswesen

-       Fördermittelrecherche

-       Beitragswesen und Fördermittelabrechnung

-       Verwaltung und Bewirtschaftung der kommunalen Liegenschaften und Gebäude

-       Führungsaufsicht über den Leiter des Bauhofes

-       Teilnahme an den Sitzungen der Gemeindeorgane

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Gesucht wird eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die in der

Lage ist, mit organisatorischem Geschick, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft die

zahlreichen Aufgaben des Infrastrukturamtes wahrzunehmen. Erwartet wird weiterhin die Fähigkeit, ein Team qualifizierter Mitarbeiter zielgerichtet zu führen und

zu motivieren. Die Kooperation mit den Bürgern und allen anderen an der Aufgaben-
erledigung Beteiligten sollte ebenso selbstverständlich sein, wie die vertrauensvolle

Zusammenarbeit mit den gemeindlichen Gremien.

Ortskenntnisse wären vorteilhaft.

Die Bewerber sollen die Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst, Bereich Allgemeine Verwaltung oder einen vergleichbaren Abschluss nachweisen bzw. eine abgeschlossene baubezogene Ingenieurausbildung besitzen.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 07.12.2018
bevorzugt per E-Mail an hauptamt(at)malschwitz.de oder an die Gemeindeverwaltung
Malschwitz, Hauptamt, Dorfplatz 26, 02694 Malschwitz. Es wird darauf hingewiesen, dass
schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten
Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Kosten, die im Rahmen des Auswahl-
verfahrens entstehen, werden nicht übernommen. Verspätet bzw. unvollständig eingehende
Bewerbungen können leider keine Berücksichtigung finden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungs-
unterlagen ggf. an Mitglieder des Gemeinderates/ Verwaltungs- und Technischen
Ausschusses weitergegeben werden.

AKTUELLE INFORMATIONEN
Spreeauen-Bote-Dezember18.pdf
KULTURHIGHLIGHTS
26.01.2019
Weihnachtsbaumverbrennen Kleinsaubernitz
09.02.2019
Tag der offenen Tür in der Oberschule Malschwitz von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
© Gemeinde Malschwitz 2018, Design: OLShop AG