Gemeinde Malschwitz - Webseite
HomeImpressumDatenschutz 15.10.2019
Sie befinden sich hier: Aktuelles » Ausschreibungen

Stellenangebot Erzieher (m/w) (08.10.2019)

Die Kindertageseinrichtung „Bienenhäusel“, Am Schloss 4, 02694 Malschwitz OT Kleinbautzen sucht zum 01.12.2019 einen Erzieher (m/w) mit abgeschlossener Ausbildung zum „Staatlich anerkannten Erzieher (m/w)“. Die Stelle ist unbefristet. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe S 08a TVöD- SuE. In der Einrichtung werden bis zu 90 Kinder betreut, in jeweils 6 Gruppen. Die Betreuung folgt dem Situationsansatz in Anlehnung an die Kneippschen Säulen.

Ihre Aufgaben sind:

·         Betreuung und Begleitung von Kindern im Alter von 1- 6 Jahren, sowie Grundschulalter 6-10 Jahre

·         Dokumentation der kindlichen Besonderheiten sowie der pädagogischen Arbeit

·         Identifikation mit der Konzeption der Einrichtung und deren engagierte Umsetzung

·         Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder und den Elternvertretungen auf vielfältige Art und Weise

·         partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Team

·         Kooperation mit anderen für die Kita wichtigen Institutionen

·         Fortbildung, selbstreflektierendes Arbeiten, Teilnahme an pädagogischen Beratungen

Unsere Anforderungen sind:

·         Abschluss als „Staatlich anerkannter Erzieher (m/w)“, gern mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation

·         Begeisterung für offenes Arbeiten und Einbringen eigener Fähigkeiten

·         Kooperations-, Kommunikations- und Kritikfähigkeit

·         Empathiefähigkeit und Toleranz gegenüber Kindern, Eltern und Teamkollegen

·         Bereitschaft zur Fortbildung

·         Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und eigenverantwortliches Handeln

·         Flexibilität, Belastbarkeit

·         Arbeit mit Bildungs- und Lerngeschichten

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung (elektronisch in einem Dokument) richten Sie bitte per
E-Mail oder postalisch bis zum 8.11.2019 an:

Gemeindeverwaltung Malschwitz
Hauptamt
Dorfplatz 26
02694 Malschwitz

E-Mail: hauptamt(at)malschwitz.de

Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Kosten, die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, werden nicht übernommen. Verspätet bzw. unvollständig eingehende Bewerbungen können leider keine Berücksichtigung finden.

 

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungs-
unterlagen ggf. an Mitglieder des Gemeinderates/ Verwaltungs- und Technischen
Ausschusses weitergegeben werden.

Ausschreibung der BVVG in den Gemarkungen Brösa, Kleinsaubernitz und Rackel (01.10.2019)

2019.10-01_Ausschreibung_BVVG.pdf

Verkauf von Kommunaltechnik (11.09.2019)

Die Gemeinde Malschwitz beabsichtigt den Verkauf von stillgelegter kommunaler Technik.

1.Multicar M25

Multicar Typ M25 mit Erstzulassung 04/1992, Diesel, Hubraum 1.896 cm3, Leistung 40 kW, Höchstgeschwindigkeit 70 km/h, Kilometerstand (nicht aktuell) 34.701 km, Kipper, kommunalorange, kein Allrad

2 Sitzplätze, zulässiges Gesamtgewicht 3.950 kg

Kommunalhydraulik für Anbaugeräte vorn.

Das Fahrzeug hat keinen gültigen TÜV.

Für notwendige Reparaturen liegt ein Kostenvoranschlag von ca. 1.500 Euro vor.

Rahmen und Aufbau haben Rostspuren.

Weitere kleinere Mängel können nicht ausgeschlossen werden.
Der Verkauf erfolgt meistbietend.

Kaufinteressenten können ihr Angebot schriftlich bis zum 15.10.2019 im verschlossenen Umschlag unter dem Kennwort „Multicar 1“ bei der Gemeindeverwaltung Malschwitz, Dorfplatz 26 in 02694 Malschwitz abgeben.

Eine Besichtigung der Fahrzeuge ist nach Terminvereinbarung möglich.

Auskünfte erteilt: Herr Paschke, Tel. 035932-37721.

2. Multicar M 26 Ausf. WHK44

Multicar Typ M26 mit Erstzulassung 11/1999, Diesel, Hubraum 2.800 cm3, Leistung 78 kW, Höchstgeschwindigkeit 85 km/h, Kilometerstand 223.234 km, Kipper, kommunalorange, kein Allrad

2 Sitzplätze, zulässiges Gesamtgewicht 4.300 kg, Anhängekupplung

Das Fahrzeug hat gültigen TÜV (aber abgemeldet).

Rahmen und Aufbau haben Rostspuren.

Weitere kleinere Mängel können nicht ausgeschlossen werden.
Der Verkauf erfolgt meistbietend.

Kaufinteressenten können ihr Angebot schriftlich bis zum 15.10.2019 im verschlossenen Umschlag unter dem Kennwort „Multicar 2“ bei der Gemeindeverwaltung Malschwitz, Dorfplatz 26 in 02694 Malschwitz abgeben.

Eine Besichtigung der Fahrzeuge ist nach Terminvereinbarung möglich.

Auskünfte erteilt: Herr Paschke, Tel. 035932-37721.

3. Multicar M 25 .1A

Multicar Typ M25 mit Erstzulassung 09/1991, Diesel, Hubraum 1.896 cm3, Leistung 40 kW, Höchstgeschwindigkeit 70 km/h, Kilometerstand 200.136 km, Kipper mit funktionierender Winterdienstausrüstung (Schiebeschild und Streuer), Farbe: blau, Allrad,

2 Sitzplätze, zulässiges Gesamtgewicht 3.950 kg

Kommunalhydraulik für Anbaugeräte vorn.

Das Fahrzeug hat gültigen TÜV. Saisonkennzeichen für Winterdienst.

Rahmen und Aufbau haben Rostspuren.

Weitere kleinere Mängel können nicht ausgeschlossen werden.
Der Verkauf erfolgt meistbietend.

Kaufinteressenten können ihr Angebot schriftlich bis zum 15.10.2019 im verschlossenen Umschlag unter dem Kennwort „Multicar 3“ bei der Gemeindeverwaltung Malschwitz, Dorfplatz 26 in 02694 Malschwitz abgeben.

Eine Besichtigung der Fahrzeuge ist nach Terminvereinbarung möglich.

Auskünfte erteilt: Herr Paschke, Tel. 035932-37721.

AKTUELLE INFORMATIONEN
Spreeauen-Bote-Oktober19.pdf
KULTURHIGHLIGHTS
17.10.2019
Kindermusical "Bileam" um 18.00 Uhr in der Kirche Malschwitz

Die Weigersdorfer Singewoche kommt ein weiteres Mal nach Malschwitz. Fröhlich musizierende Kinder erzählen eine Geschichte über Gott, Bileam und einen sturen Esel. Der Eintritt ist frei.

19.10.2019
Apfelfest in Cannewitz
© Gemeinde Malschwitz 2019, Design: OLShop AG